Voranmeldung Trekkingtouren in Norwegen 2018

Du hast Lust im nächsten Jahr gemeinsam in einer kleinen Gruppe (max. 6 Personen) die unterschiedlichen Landschaften Norwegens zu entdecken. Durch deine Voranmeldung hilfst du mir bei der Planung der Trekkingtouren. Im Gegenzug erhältst du bevorzugt die Reiseinformationen zu den Touren und die Möglichkeit der verbindlichen Anmeldung (ab November 2017).

Vielen Dank für deine Voranmeldung und deine Hilfe!

Trekkingtour Langsua Nationalpark

In Sichtweite der höchsten Gipfel Norwegens liegt der Langsua Nationalpark, gut erreichbar im Herzen Südnorwegens. Mit vielen idyllisch gelegenen Wanderhütten bietet dieser Nationalpark wunderbare Voraussetzungen für eine Hüttentour inmitten der norwegischen Fjelllandschaft.

Während der 8-tägigen Wanderung werden wir ausreichend Zeit haben die Natur in vollen Zügen zu genießen. Nach leichten bis mittelschweren Tagesetappen von 7-17km kehren wir in gemütlichen Wanderhütten ein oder stellen unser Zelt an geeigneten Plätzen mitten in der Natur auf. In unseren Rücksäcken werden wir auf der gesamten Wanderung stets das Notwendigste mit uns führen, um autark leben zu können.

Trekkingtour Umrundung des Okstindan

Der Gipfel des Oksskolten ist mit 1916m der höchste Gipfel Nord-Norwegens und gleichzeitig die höchste Erhebung im Gletschergebiet des Okstindan. Der Hauptgletscher der Okstindbreen ist der achtgrößte Gletscher auf dem norwegischen Festland. Die Umrundung dieser einmaligen Landschaft aus Eis ist ein echtes Abenteuer.

Während der Wanderung werden wir in Zelten übernachten, uns in Seen oder Flüssen waschen und unser Essen auf Outdoor-Kochgeräten zubereiten. Unsere Route wird uns bergauf und bergab führen und gelegentlich werden wir Flussläufe und Geröllfelder durchqueren. In unseren Rücksäcken werden wir auf der gesamten Wanderung stets das Notwendigste mit uns führen, um autark leben zu können.

Senja

Ausgehend von einer festen Unterkunft werden wir die schönsten Orte dieser im Nordmeer gelegenen Insel erkunden. Von einsamen Stränden, den höchsten Gipfeln oder malerischen Fischerorten beobachten wir die faszinierende Mitternachstsonne. Du hast Lust Senja abseits der Touristenstraßen kennenzulernen? Dann begleite mich in den Norden Norwegens und erlebe unbeschreibliche Momente!

Trekkingtour Øvre Dividal Nationalpark

Der Øvre Dividal Nationalpark liegt in der Provinz Troms in Nordnorwegen. Dieses Landschaftsschutzgebiet beheimatet u.a. viele seltene Raubtiere wie Braunbären, Luchse, Wölfe und den Vielfraß.

In einer kleinen Gruppe von max. sechs Teilnehmern führt uns diese Trekkingtour über Hochebenen, durch tiefe Täler und entlang reißender Flüsse. Wir werden kleinere Bäche und Geröllfelder durchqueren. Im Rucksack wird jeder seine persönliche Ausrüstung tragen, welche die Verpflegung für die gesamte Dauer der Wanderung beinhaltet.

Auf fünf von sieben Tagesetappen (8 -18km) warten am Ende eines Tages gemütlich eingerichtete Wanderhütten des norwegischen Wandervereines (DNT) auf uns. Diese Hütten werden wir nach den Bedingungen des DNT beherbergen.

Im Reisebericht und im Erfahrungsbericht einer Teilnehmerin bekommst du einen Eindruck was dich auf dieser Trekkingtour erwartet.

Diese Voranmeldung ist für dich unverbindlich und stellt kein bindendes Vertragsangebot deinerseits dar.