Workshop Landschaftsfotografie für Einsteiger im Harz

Wie du in 9 Stunden lernst dein nächstes Outdoorabenteuer fotografisch perfekt festzuhalten!

Das erwartet dich:

  • Du verlässt den Automatikmodus und nutzt die umfangreichen Möglichkeiten deiner Kamera.
  • Nach dem Workshop sind die Einstellungen im manuellen Modus kein Problem mehr für dich, sondern sie sind dein Werkzeug zu einem besseren Bild.
  • 100% praxisbezogenes Lernen mit vielen wundervollen Motiven in der Natur erwarten dich.
  • Eine Gruppengröße von max. 6 Teilnehmern garantiert dir eine individuelle Betreuung.
  • Keine Fragen deinerseits bleiben unbeantwortet.
  • In den Workshopunterlagen findest du das erlernte Wissen, damit deine neuerworben Fähigkeiten nicht in Vergessenheit geraten.
  • ON TOP bekommst du von uns ein umfangreiches Videotraining im Wert von 19,95€ dazu.

Impressionen

Was du lernst!

Folgende Inhalte werden dir in dem Workshop vermittelt:

Kameratechnik:

  • Blende
  • Belichtungszeit
  • ISO
  • Weißabgleich
  • Brennweiten
  • Fokus
  • Richtige Belichtung
  • Langzeitbelichtung bei Tageslicht (ND-Filter)
Licht und Bildgestaltung

  • Bildkomposition
  • Bewusste Perspektiven- und Standortwahl
  • Räumliche Tiefe im Bild erzeugen
  • Wahl des Motivs
  • Licht sehen und optimal nutzen

  • Die Unterlagen mit den Inhalten des Workshops bekommst du als PDF-Datei

 

Der Workshoptag:

  • 08.00 Uhr – Treffpunkt am Besucherparkplatz Ilsenburg (Link Google Maps)
  • 08.15 – 11.30 Uhr – Workshop Tour Teil I
  • 11.30 – 12.00 Uhr – Mittagspause
  • 12.00 – 16.15 Uhr – Workshop Tour Teil II
  • 16.15 – 17.00 Uhr – Rückweg zum Treffpunkt am Besucherparkplatz

Wir treffen uns am Workshoptag um 8.00 Uhr am Besucherparkplatz in Ilsenburg. Nach einem kurzem Kennenlernen auf dem Weg zum ersten Spot starten wir gemeinsam den ersten Teil des Workshops. Du lernst im Schwerpunkt die manuellen Funktionen deiner Kamera kennen und übst fleißig an den unzähligen Motiven in der Natur. An verschiedenen Spots kannst du das frisch gelernte Wissen in praktischen Übungen sofort anwenden.
Nach der gemeinsamen Mittagspause geht es mit dem Basiswissen im Gepäck zu den Highlights der Tour. Hier steht neben dem bedienen der Kamera vor allem das Thema Bildgestaltung im Vordergrund.
Im Laufe des Tages werden wir auf dem Weg zu den unterschiedlichen Spots ca. 5 Kilometer zu Fuß zurücklegen. Nach Beendigung des Workshops am letzten Spot laufen wir gemütlich ca. 3 Kilometer zurück zum Ausgangspunkt (Besucherparkplatz), welchen wir gegen 17.00 Uhr erreichen werden.

Termine/Preis

ab 186,00 €

inkl. Mwst.
inkl. Videotraining

  • Samstag, 25. April 2020 
  • Samstag, 13. Juni 2020
  • Samstag, 24. Oktober 2020

Hinweise

Was solltest du unbedingt dabei haben:

Kamera:

  • Digitale Kamera mit manuellen Einstellmöglichkeiten
  • Geladene Akkus für deine Kamera.
  • Stativ
  • ND/Grau Filter (wenn vorhanden)
Bekleidung/Verpflegung:

  • wetterfeste und vor allem warme Kleidung
  • festes Schuhwerk
  • Verpflegung, heiße Getränke

Wir weisen daraufhin, dass wir keine Möglichkeit haben uns während des Workshops aufzuwärmen. Packt dich also warm ein, damit du nicht frierst.

Dein Team

Dennis Wolf

Dennis Wolf

Fotograf & Workshopleiter

Du hast Fragen bezgl. der Inhalte des Workshops oder du bist dir nicht sicher ob du mit deiner Kamera am Workshop teilnehmen kannst, dann schreibe mir eine Mail an dennis.wolf@wolf-photoart.de oder rufe mich unter 01777098257 an.

Tony Hinze

Tony Hinze

Guide & Teamassistenz

Du hast Fragen bezgl. der Organisation, Buchung und dem Ablauf, dann schreib mir eine Mail an tony@wirvondraussen.de oder rufe mich unter 017627992923 an.

Komm mit Raus!

Wow, du hast echt Lust dabei zu sein.
Solltest du vor deiner verbindlichen Buchung fragen zu dem Workshop haben, dann kannst du uns jeder Zeit eine E-Mail an wirvondraussen@gmail.com schreiben oder direkt unter +49 176 27992923 anrufen. Wir möchten, dass alle deine Fragen beantwortet sind, damit du mit uns eine schöne und lehrreiche Zeit im Harz erleben wirst.

Mit welchem Kameramodel fotografierst du am Workshoptag?